Willkommen am Thüringer Meer

Was ist das Thüringer Meer?



Kennen Sie Deutschlands größte Stauseeregion?

Ich bin Anett Görting, die fünfte Thüringer Meerjungfrau und möchte Ihnen die paradiesische Schönheit der Stauseeregion

Bleiloch und Hohenwarte

näher bringen. Kommen Sie mit, in eine der schönsten Gegenden im "Thüringer Wald" - dem "Grünen Herzen Deutschlands".

Der Fluss "Saale" wurde ab dem Jahre 1932 zu dem heutigen "Thüringer Meer" angestaut. Jetzt können Sie eine traumhafte Landschaft genießen, die einen enormen Erholungs- und Freizeitwert bietet. Mit insgesamt über 70 km Staulänge ist die Saalekaskade das größte zusammenhängende Stauseegebiet Europas. In unzähligen Windungen durchschlängelt unser "Thüringer Meer" das Saaletal zwischen steilen Hängen inmitten einer faszinierenden Waldlandschaft. Ihnen wird hier alles geboten, was Ihr Herz begehrt: Erholung, Thüringer Küche, Sport, Wellnes und vieles "MEER"

... und das MITTEN in Deutschland